Ausgerechnet Gütersloh!

Gütersloh ist eine Stadt, von deren Existenz die meisten Bundesbürger nur durch einen Blick in die Gebrauchsanweisung ihrer Waschmaschine wissen. Es ist eine Stadt, deren Bewohner sich außergewöhnlich stark für Politik interessieren, zumindest wenn es darum geht, wer nächster Schützenkönig wird. Es ist eine Stadt, in der eine Straße mit drei Gaststätten die "Kneipenmeile" genannt wird. Es ist die schönste Stadt der Welt.

Es gibt viel zu erzählen über Gütersloh. Vox Rindvieh tut dies in seinen Kolumnen, die über Jahrtausende in der Tageszeitung Neue Westfälische veröffentlicht wurden (nämlich im 2. und im 3. Jahrtausend bzw. von 1999 bis 2002, um genau zu sein). Aus diesen Kurzsatiren entstand das Buch "Ausgerechnet Gütersloh!", das dank elterlicher Stützungskäufe mittlerweile in vierter Auflage erschienen ist.

Einige der schönsten Kolumnen aus diesem Buch finden sie rechts, alle anderen, also z.B. die zweit- und drittschönsten, gibt's im Vox-Rindvieh-Megastore.

In diesem Buch steht alles drin, was man über Gütersloh wissen muss:

  • warum man Gütersloh früher "das Heidelberg Ostwestfalens" nannte,
  • wie sich Zugezogene in einen echten Gütersloher verwandeln können,
  • weshalb die Transsibirische Eisenbahn in Gütersloh so wenig Passagiere hat,
  • warum der FC Gütersloh lieber gegen Emsdetten 05 spielt als gegen Schalke 04,
  • nach welchen ehernen Regeln die Schützenfeste in Pavenstädt, Avenwedde und Sundern abzulaufen hat,
  • wie man sich auf dem Nordring einen Spaß mit Warendorfer Autofahrern macht,
  • dass Gütersloh nicht in Ostdeutschland liegt (ein für allemal: das ist GÜSTROW!).

In ungekürzter Fassung und liebevoll illustriert von Ebbeslohs führendem Cartoonisten Pelle Jo Küker-Bünermann.

Autor: Matthias E. Borner
Titel: Ausgerechnet Gütersloh! - 55 Kurz-Satiren über die schönste Stadt der Welt
Verlag: Vox-Rindvieh-Verlagsunion, Gütersloh, 2003
Ausstattung: Taschenbuch, 140 Seiten, mit zahlreichen Illustrationen
Preis: nur 9,90 Euro (inklusive Versandkosten!)
ISBN: 3-00-011893-4

Das Buch ist leider im Buchhandel ausverkauft - es heißt also "Augen auf" beim Weberei-Trödelmarkt oder auf den einschlägigen Second-Hand-Bücherseiten im Internet.

Leseproben aus "Ausgerechnet Gütersloh!"

Außerdem erhältlich

Alle Infos zum Buch "Pölter, Plörre und Pinöckel"

 
AGB | Impressum | Digitalkombinat.net